Wandern und berg gehen am Spitzingsee

Urlaub in Bayern – das ist Natur spüren, Gipfel erklimmen, Fernsichten erobern und Abgeschiedenheit erfahren. Genießen Sie die frische, klare Bergluft und entspannen Sie bei herrlicher Fernsicht. Am Spitzingsee kommen Wanderer auf ihre Kosten. Direkt vor der Hotelhaustüre eröffnet sich ein Bergparadies mit unzähligen Routen, die zu herrlichen Aussichtspunkten, Höhenwegen und Gipfelkreuzen führen und fast immer im Blick: der Spitzingsee mit seinem kristallklaren Wasser!

Für Familien mit Kleinkindern lässt sich die traumhafte Almen-Landschaft der Spitzingseer Berge ebenso erreichen:
Mit der Stümpfling- und der Taubensteinbahn verkürzen Sie die Aufstiegszeit deutlich!


Öffnungszeiten der Alpenbahnen:

  • Taubensteinbahn: täglich von 9 bis 17 Uhr
  • Stümpflingbahn: täglich von 9 bis 17 Uhr
  • Suttenbahn Rottach: täglich von 9 bis 17 Uhr

Preise:

  • Stümpflingbahn / Suttenbahn
    Bergfahrt Erwachsene 9,50 € / Kinder 5,50 €
    Berg- und Talfahrt 15 € / Kinder 9 €
    Familienkarte Bergfahrt: 25 € (Eltern und alle eigenen Kinder bis 15 Jahre)

 

  • Taubensteinbahn
    Bergfahrt Erwachsene 11 € / Kinder 6 €
    Berg- und Talfahrt 20 € / Kinder 9 €
    Familienkarte Bergfahrt: 27 € (Eltern und alle eigenen Kinder bis 15 Jahre)

Als besonderes Schmankler zeigt Ihnen unsere Wanderführerin Michaela in den Sommermonaten immer montags und freitags exklusiv in kleinen Gruppen  die umliegende Bergwelt und hat interessante Geschichten parat.

Die schönsten Wander- und Bergtouren am Spitzingsee

  • Rotwand - Gipfeltraumtour vom Spitzingsee
    Mit einer der schönsten Touren in Deutschlands! Abwechslungsreiche, lange Bergtour mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten auf dem Weg. Es geht vom Hotel aus Richtung Spitzingsattel, hier über den Sommerweg hinauf zur Schönfeldalm, vorbei am Rauhkopf zum Taubensteinhaus. Hier wartet auf Sie ein schönes Mittagessen mit Blick den Miesing und den Rotwandgipfel. Weiter gehts über den Lempersberg in Richtung Rotwand. Im Rotwandhaus können Sie auf der Terrasse bei hausgemachten Kuchen die "hohen Berge" genießen. Anschließend gehts über den Pfanngraben hinunter zur Valepp. Nicht vergessen, der Pfanngraben bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Gumpenspringen an - jetzt ist auch die Sauna nicht mehr so weit.
    Schwierigkeit: schwer
    Distanz: 19,4 km
    Zeit: ca. 9 h
    Aufstieg: 1067 hm
     
  • Rotwand - Durch den Pfanngraben auf die Rotwand
    Reizvolle, landschaftliche schöne Tour mit Start- und Zielpunkt direkt am Hoteleingang. Diese Tagestour bietet traumhafte Naturerlebnisse etwas abseits der Massen. Diesmal führt der Weg erst durch die Valepp, vorbei an der Alber-Link-Hütte, hinauf zur Rotwand durch den malerischen Pfanngraben und rüber zum Rotwandgipfel. Am Rotwandhaus können Sie sich über hausgemachte Spatzen, Suppen oder Speck aus dem eignen Räucherofen freuen. Zurück gehts über Forststraßen, vorbei an Almwiesen und durch Wälder, hinunter zum Spitzingsee. Hier erwartet Sie die wohlverdiente Brotzeit in unserer SpitzingAlm direkt am See.
    Schwierigkeit: mittel
    Distanz: 18,2 km
    Zeit: ca. 8 h
    Aufstieg: 1045 hm
     
  • Bodenschneid - vom Spitzingsee auf die Bodenschneid
    Sehr schöne, etwas kürzere Bergtour zum Gipfel der Bodenscheid, mit Blick auf den Tegernsee, Schliersee und Spitzingsee.
    Vom Hotel gehts hinunter zum Spitzingsee, Richtung Kurvenlift. Hier folgen wir dem Weg zur unteren Firstalm, und weiter durchs Skigebiet hinauf zum Suttenstein und biegen dann rechts ab zum Bodenschneidgipfel. Es geht durch Wälder, Latschenfelder hinauf zum Grat der Bodenschneid. Oben angekommen werden wir von einer tollen Fernsicht zu den umliegenden Seen belohnt. Der Abstieg erfolgt Richtung Bodenschneidhaus, bevor wir dieses jedoch erreichen biegen wir rechts ab Richtung Obere Firstalm und zurück zur Unteren Firstalm. Hier gehts auf der Forststraße zurück zum Spitzingsee und dem Hotel, wo uns eine ausgedehnte Brotzeit erwartet und ein anschließender Sprung in den See.
    Schwierigkeit: mittel
    Distanz: ca. 10 km
    Zeit: ca. 3,5h
    Aufstieg: 650 hm
     
  • Alpiner Premiumweg Spitzing Panorama
    Bequem schweben wir mit der Stümpfling-Bahn zum Ausgangspunkt der Gipfelpanoramatour am Spitzingsee. Diese Tour erfordert Trittsicherheit und eine gute Kondition. Von der Bergstation gehts in Richtung Suttenstein und hinunter zur unteren Firstalm, weiter hinauf zur oberen Firstalm und in Richtung Brecherspitze. Bevor es über den Grat hinauf zum Gipfel geht, zweigen wir ab in Richtung Kapelle und hinunter zur Freudenreichalm, hier erwartet uns eine kleine Brotzeit, bevor´s rüber zum Bodenschneidhaus geht. Anschließend folgen wir dem Steig zum Bodenschneidgipfel, mit Blick auf den Tegernsee, Schliersee und Spitzingsee. Jetzt geht´s wieder in Richtung Stuttenstein und zurück zur Jagahütten an der Bergstation der Stümpflingbahn. Hier haben wir die Wahl: bequem zurück mit der Bahn, rasant mit einem Mountaincard oder gemütlich zu Fuß über die Almwiesen zurück zum Hotel.
    Schwierigkeit: mittel
    Distanz: 9,8 km
    Zeit: ca. 5 h
    Aufstieg: 900 hm
     
  • Wanderweg um den Spitzingsee
    Einmal rund um den Spitzingsee, barrierefrei und ideal auch mit Kindern machbar! Der Spitzingsee ist einer der höchstgelegenen Hochgebirgseen in Deutschland. Der interessante Rundweg bietet zahlreiche Info-Tafeln über beheimatete Tiere und schöne Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Zum Abschluss des Rundwegs lädt die SpitzingAlm zu einer Brotzeit und die Kinder können am Spielplatz toben.
    Schwierigkeit: leicht
    Distanz: 2,8 km
    Zeit: ca. 1 h
    Aufstieg: 20 hm

Weitere Berg- und Wandertouren finden Sie auch in unserem
Arabella Wanderheftl
sowie bei unseren Tourismuspartnern von
Schliersee.de und der
Alpenregion Tegernsee & Schliersee

 

 Buchen Sie jetzt Ihre Auszeit in den Bergen