Ein Kleinod für Brettlfans

Ob Genuss-Skifahrer, Tiefschnee-Fan, Skitourengeher oder Snowboarder - das landschaftlich reizvoll gelegene Alpenplus Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee verfügt über 10 Lifte und Abfahrten auf 20 Pisten-Kilometern. Durch modern ausgebaute Beschneiungsanlagen wird das Skifahren auf bestens präparierten Pisten die ganze Saison zum Hochgenuss.

Günstige Lift-Tickets gibt es bereits ab 30 € für 3 Stunden Pistenspass.

Hier geht's direkt zur Internetseite vom Skigebiet.

Schneebericht und geöffnete Lifte und Pisten: Schneebericht

BEsonderes Highlight:

Spezielles Gebiet extra für Skitourengeher am Tauebenstein

Skitourengeher, Schneeschuhgeher oder Splittboarder, Sie alle kommen am Spitzingsee auf Ihrer Kosten. Den seit einigen Winter ist der klassische Skibetrieb rund um den Taubenstein bereits eingestellt. Das heißt, es erwartet Sie unberührte Tiefschneehänge, Natur-Pur und viel Freiraum für ausgedehnte Skitouren abseits der Pisten des Skigebiets. Eigenverantwortung, LVS-Ausrüstung und Kenntnisse über die Lawinensituation sind Voraussetzung für einen schönen Tourentag. Den aktuellen Lawinenlagebericht können Sie hier einsehen.

Skifahren im Alpenplusgebiet am Spitzingsee

Skigenuss im Skigebiet Tegernsee-Spitzingsee