Kulturherbst Schliersee 2019

Traditionell werden Sie im Oktober wieder mit den "roten K's" in Schliersee begrüßt. Diese markieren auf der einen Seite die besonderen Veranstaltungsorte des Kulturherbstes und manifestieren auf der anderen Seite die Idee, das kulturelle Schaffen in Schliersee in großer Bandbreite zu präsentieren. Dieses Jahr findet der Kulturherbst schon zum 12. Mal statt. Freuen Sie sich auf verschiedenste Veranstaltungen vom 3. – 27. Oktober 2019.

Am Donnerstag, den 3. Oktober, startet er ab 19 Uhr mit der Eröffnung durch eine Kunstausstellung mit Emil Sogor (Malerei) und Stefan von Reiswitz (Plastik). Zusätzlich wird der Skulpturengarten im Kurpark eröffnet.

Auf folgende weitere Highlights dürfen Sie sich in den kommenden drei Oktober-Wochen freuen:

Maxi Schafroth mit „Faszination Bayern“ am 06.10., Axel Hacke liest und erzählt am 10.10., sinfonisches Festkonzert „Mozart pur“ am 12.10., historische Kinderspiele wie vor 100 Jahren am 13.10., „Susi oder so – Kaiserin von Österreich“ – Der Musical-Spaß ebenso am 13.10., Bauerntheater mit „2 Bauern im 3/4-Takt“ am 15.10., Gerhard Polt, Markus Ederer mit „Ach Europa“ am 20.10. oder der Klavierabend mit Fabian Müller „Appassionata“ am 25.10.

Auch große Freude wird wieder der „Kinder-Kultur-Herbst“ machen mit Theater, Kino und Kinderspielen von einst.

Tickets für den Schlierseer Kulturherbst gibt es bei der Gäste-Information Schliersee, Tel. 08026 /6065 0 und bei München Ticket.

 

Das ausführliche Programm finden Sie hier: Schlierseer Kulturherbst

Wir wünschen viel Freude an den Veranstaltungen!

(Stand: 27.08.2019, Quelle: www.kulturherbst-schliersee.de)

 

 

Das rote K am Kirchbichel in Schliersee